Knowledgebase Erwachsenenbildung
 

Themen

Newsdetails

Österreichischer Staatspreis für Erwachsenenbildung 2017

05.2017 | Wien

 

Österreichischer Staatspreis für Erwachsenenbildung 2017 – Bitte leiten Sie diese Informationen an potenzielle TeilnehmerInnen und Interessierte in Ihrem Umfeld weiter.

 

Österreichischer Staatspreis für Erwachsenenbildung 2017: Machen Sie mit! Reichen Sie Ihren Beitrag bzw. Ihre Nominierung jetzt ein.

 

Das Bundesministerium für Bildung (BMB) vergibt dieses Jahr den Österreichischen Staatspreis für Erwachsenenbildung in drei Kategorien.

 

Die Einreichfrist läuft von 8. Mai bis 12. Juni 2017.

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich online unter www.erwachsenenbildung.at/staatspreis

Die Kategorien sind:

ErwachsenenbildnerIn 2017: Entwicklung durch Bildung

In dieser Kategorie werden Personen ausgezeichnet, die sich durch aktuelle Initiativen oder ihre kontinuierliche Tätigkeit in der Erwachsenenbildung besonders verdient gemacht haben.

Die Teilnahme steht allen Personen und Institutionen offen.

Themenschwerpunkt 2017: Qualitätsentwicklung

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens von Ö-Cert, dem Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung auf Basis einer Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern, sind jene Institutionen zur Einreichung eingeladen, die über Ö-Cert verfügen und sich mit dem Thema der Qualitätsentwicklung auf Anbieterebene in verschiedenen Kontexten auseinandersetzen.

Wissenschaft und Forschung 2017 - Gesamtwerk

In der Kategorie "Wissenschaft und Forschung 2017 - Gesamtwerk" werden namhafte WissenschafterInnen und ForscherInnen für ihr Gesamtwerk gewürdigt. Im Jahr 2017 wird diese Kategorie als Jurypreis vergeben, eine Einreichung ist nicht möglich.

Weitere Informationen: siehe www.erwachsenenbildung.at/staatspreis

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an staatspreis_eb@bmb.gv.at