Knowledgebase Erwachsenenbildung
 

Termine

Newsdetails

Bildung und Populismus. Erwachsenenbildung und die Tradition der Cultural Studies

24. - 25.11.2017 | Wien, VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien


Tagung des Arbeitskreises Kulturanalyse mit dem Verband der Österreichischen Volkshochschulen und den Wiener Volkshochschulen

24.11.2017 – 25.11.2017

VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

http:/www.vhs.or.at/632

Angesichts besorgniserregender Wahlergebnisse von Parteien, die populistisch genannt werden, wird zunehmend der Ruf laut, sich der „einfachen Leute“ wieder mehr anzunehmen und die Leute dort abzuholen wo sie sind.

Ausgehend von der Tatsache das obige Frage zentral für die Cultural Studies – eine britische Forschungstradition war und weiters die Erwachsenenbildung für die Geschichte der britischen Cultural Studies (CS) zentrale Bedeutung hatte – sämtliche Protagonist/innen der Gründungsgeneration waren als Lehrende oder Leitende in der Erwachsenenbildung aktiv – soll die Verbindung von kritischer Forschung zu Alltagskultur, Erwachsenenbildung und politischem Anspruch unter den gegenwärtigen Bedingungen untersucht und diskutiert werden.

Konzept & Organisation:

Ingo Pohn-Lauggas (Arbeitskreis Kulturanalyse),  Stefan Vater (Verband der Österreichischen Volkshochschulen)

Zielgruppe:

VHS MitarbeiterInnen, Interessierte

Programmvorschau

24.11.2017: 13h – 17h

13h – 14h Ankommen und Einleitung

15h – 17h Workshops zu den Keywords der Tagung

Populismus oder die Angst vor den Menschen: Stefan Vater (Wien)

Alltagsverstand, Diskurs, Ideologie: Ingo Pohn-Lauggas (Wien)

Popkulturelle Konsumpraktiken im Kontext neoliberaler Veränderungen: Rosa Reitsamer (Wien)

 

Exkursion Österreichisches Volkshochschularchiv

25.11.2017: 9h -17h

Einführung

 

Theorie-Panel 1 // 9h30 – 11h; 11h30 -13h

• Hinführung - Cultural Studies: Karin Harasser (Kunstuniversität Linz)

• CS, Erwachsenenbildung, VHS, Neurath: Günther Sandner (Wien)

• Alltagsverstand, pol. Bildung: Uwe Hirschfeld (Dresden)

 

Praxis-Panel 2 // 14 h – 15h30

• Basisbildung: Lernraum Wien

Bildung gegen Rechts: FIPU


Abend 18h: Buchpräsentation: "It began in adult education." Über Raymond Williams. Annäherungen. Positionen. Ausblicke (depot wien)

(Argument Sonderband 314)

UM VORANMELDUNG UNTER MAIL WIRD GEBETEN / reguläre Anmeldung ab September!

 

Mehr Info unter www.vhs.or.at/632