KnowledgeBase Erwachsenenbildung
 

Termine

Newsdetails

Zweiter Kongress zur Paulo Freire Pädagogik

09. - 11.11.2018 | Coburg (D)

 

9. bis 11. November 2018,

Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg

Der brasilianische Paulo Freire (1921-1997) ist eine Ikone der kritischen Pädagogik in befreiender Perspektive. Sein Wirken und Werk erfährt bis heute weltweite Anerkennung und Reflexion; seine zentralen Begriffe und Konzepte wie etwa die „Kultur des Schweigens“ oder die „Bewusstseinsbildung als Praxis der Freiheit“ können auch heute noch wichtige Impulse für die Befreiungspädagogik dienen.

Mehr Info

Arbeitspapier