Knowledgebase Erwachsenenbildung
 

Radiopreise

Datenbank zum Radiopreis der Erwachsenenbildung. Suchen Sie nach nominierten und ausgezeichneten Sendungen, nach Personen und Preisreden.

[ WENIGER … ]

Der Radiopreis der Erwachsenenbildung wird in den fünf Sparten Information, Kultur, Bildung/Wissenschaft, Interaktives/Experimentelles und Sendereihen/Themenschwerpunkte vergeben. Der Preis in der Sparte Bildung/Wissenschaft ist nach dem verstorbenen Erwachsenenbildner und ORF-Kurator Eduard Ploier benannt. Gestiftet wird der Preis von den zehn Verbänden der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ).

[ WENIGER … ]

3. Radiopreis, 2000

Radiokulturhaus, 2001-01-24

Preisrede:
Barbara Frischmuth
„Preisrede zum 3. Radiopreis”
Beim 3. Radiopreis wurden 2000 in den einzelnen Sparten folgende Sendungen ausgezeichnet:
Sparte Kultur: „Im Sumpf”
Im Sumpf (jeden Sonntag): Fritz Ostermayer
Sparte Information: „Der Fall "Marcus Omofuma".- Oder die abgeschobene Wahrheit”
ORF/Ö1 Hörbilder Spezial: Peter Waldenberger, Mag. Peter Zimmermann
Sparte Bildung (Eduard-Ploier-Preis): „Als die Chinesen gelb wurden - Eine kleine Archäologie des Rassimus”
ORF/Ö1 extra: Dr. Peter Lachnit
Sparte prozessorientiertes/interaktives Radio: „Die letzten Tage”
Thema des Tages: Mag.a Sophie Wöginger-Mummbauer
Sparte prozessorientiertes/interaktives Radio: „Youth-Art-Peace-Network: Ein interkultureller Theaterworkshop in Palästina und Israel”
Youth-Art-Peace-Network: Ein interkultureller Theaterworkshop in Palästina und Israel: Mag.a Tamara Kapus, Mag. Franz Rulitz
 
Downloads: Preisrede Barbara Frischmuth PDF [ DOWNLOAD ]

Radiopreise im Überblick: