Knowledgebase Erwachsenenbildung
 

Radiopreise

Datenbank zum Radiopreis der Erwachsenenbildung. Suchen Sie nach nominierten und ausgezeichneten Sendungen, nach Personen und Preisreden.

[ WENIGER … ]

Der Radiopreis der Erwachsenenbildung wird in den fünf Sparten Information, Kultur, Bildung/Wissenschaft, Interaktives/Experimentelles und Sendereihen/Themenschwerpunkte vergeben. Der Preis in der Sparte Bildung/Wissenschaft ist nach dem verstorbenen Erwachsenenbildner und ORF-Kurator Eduard Ploier benannt. Gestiftet wird der Preis von den zehn Verbänden der Konferenz der Erwachsenenbildung Österreichs (KEBÖ).

[ WENIGER … ]

Nominierte Sendungen

Das Postfaktische Zeitalter - Von der Degradierung der Wissenschaft

23. Radiopreis, 2020
Sparte Information
Sendeleiste: Radiokolleg
Sender: ORF/Ö1
Personen: Mag.a Ulla Ebner
Ausstrahlungsdatum: 01.2020
Sendedauer: 22 Minuten
Inhalt: Noch nie waren Menschen so gebildet wie heute. Noch nie war Wissen so leicht zugänglich für alle. Und dennoch werden Falschmeldungen und Verschwörungstheorien zu einem wachsenden Problem für unsere Demokratien. Sie beeinflussen Wahlen, verstärken die Polarisierung von Gesellschaften und lassen exzentrische Politiker an die Macht kommen, die bewusst ihre eigenen Parallelrealitäten erschaffen.

Damit Hand in Hand geht eine systematische Diskreditierung und Degradierung von Wissenschafter/innen und Expert/innen. Gerade in Zeiten von Klimawandel und Covid-19 erleben nicht-faktenbasierte "Parallel-Wahrheiten" einen neuen Höhenflug.

Das Radiokolleg versucht im ersten Teil das Phänomen dieser "postfaktischen Welt" zu erfassen und geht der Frage nach: Wie kann es sein, dass Politiker in hohe Ämter gewählt werden, die ganz offensichtlich die Unwahrheit verbreiten. Der zweite Teil befasst sich mit der Geschichte der organisierten Wissenschaftsleugnung. Teil 3 widmet sich Social Media und der Frage: Inwiefern passen die Verbreitungsalgorithmen dieser Neuen Medien und die Beschaffenheit der menschlichen Psyche auf ungünstige Weise zusammen. Teil 4 versucht, Auswege aus dem postfaktischen Dilemma zu zeigen.
 
Downloads: Sendungsausschnitt MP3 [ DOWNLOAD ]