12.12. Lesung zur Schreibaktion 2022: "schriftlos heißt nicht sprachlos"

Newsdetails

12.12. Lesung zur Schreibaktion 2022: "schriftlos heißt nicht sprachlos"

12.12.2022
|

Lesung zur Schreibaktion 2022: "schriftlos heißt nicht sprachlos"
Datum: 12.12.2022 | Ort: Linz
Veranstalter: BILL - Institut für Bildungsentwicklung Linz in Kooperation mit dem Grundbildungszentrum der Volkshochschule Linz
Kosten: kostenfrei
Am 12. Dezember liest Karl Sibelius anlässlich der Schreibaktion 2022 des Instituts für Bildungsentwicklung Linz aus dem Buch "schriftlos heißt nicht sprachlos –(m)eine Geschichte", in dem Teilnehmende aus Basisbildungskursen Leser*innen an Ihren Erfahrungen, Gedanken und Wünschen teilhaben lassen.

Die Veranstaltung im Wissensturm Linz beginnt um 17 Uhr und wird von Doris Wyskitensky, BA MA, Leiterin der Abteilung Erwachsenenbildung des BMBWF, eröffnet. Nach der Lesung gibt es bei einem Buffet und einem Infostand von Epale Österreich die Gelegenheit zum Austausch mit Teilnehmenden und Expert*innen.

Um Anmeldung bis zum 5. Dezember wird gebeten.

Mehr Info